Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Leitung des Planungsamtes > Amtschef 

Generalmajor Dipl.-Ing. Wolfgang Gäbelein

Amtschef des Planungsamtes der Bundeswehr

Generalmajor Wolfgang Gäbelein (Quelle: PlgAbw)

Generalmajor Dipl.-Ing. Wolfgang Gäbelein wurde 1960 in Weiden geboren. Er trat 1979 in die Bundeswehr ein. Seit Juli 2019 ist er Amtschef des Planungsamtes der Bundeswehr.

Militärischer Werdegang
seit Juli 2019 Amtschef des Planungsamtes der Bundeswehr, Berlin
2019 Vorbereitung auf die Folgeverwendung im Planungsamt der Bundeswehr, u.a. bei BwConsulting
2015 - 2018 Unterabteilungsleiter "Unterstützungsaufgaben" im BMVg in der Abteilung Führung Streitkräfte (FüSK II), Bonn
2014 Unterabteilungsleiter "Zukunftsentwicklung Bundeswehr" im BMVg in der Abteilung Planung (Plg I), Bonn
2013 Stellvertretender Kommandeur im Logistikkommando der Bundeswehr, Erfurt
2012 - 2013

Referatsleiter "Planungsvorgaben, Controlling im Bereich Planung" im BMVg in der Abteilung Planung (Plg III 2), Bonn

2008 - 2012

Referatsleiter "Controlling Bundeswehrplanung, Hauptprozessverantwortung Bundeswehrplanung, Bundesrechnungshofangelegenheiten" im BMVg Führungsstab der Streitkräfte (Fü S VI 1),  Bonn

2006 - 2008 Stellvertretender Chef des Stabes im Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Potsdam
2005 - 2006 Bereichsleiter Unterstützung im Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Potsdam
2004 - 2005 Abteilungsleiter J4 "Logistik, Unterbringung im Einsatz, Schutzaufgaben" im Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Potsdam
2003 - 2004 Abteilungsleiter G3 "Einsatz, Organisation, Ausbildung" im Wehrbereichskommando IV „Süddeutschland“, München
2001 - 2003

Kommandeur Technische Gruppe im Jagdbombergeschwader 32, Lechfeld

1999 - 2001

Adjutant (Luftwaffe) beim Generalinspekteur der Bundeswehr im BMVg, Berlin

1999

Referent Controlling beim Chef des Stabes im BMVg Führungsstab der Luftwaffe, Bonn

1997 - 1999

Referent "Grundsatz Struktur und Betrieb Logistisches System Luftwaffe" im BMVg Führungsstab der Luftwaffe (V 1/ Fü L II 3/ Fü L II 1), Bonn

1995 - 1997

Gruppenleiter S 3 I "Einsatz, Organisation, Ausbildung" im Materialamt der Luftwaffe, Köln

1993 - 1995

Abteilungsleiter 4  "Logistik" in der 5. bzw. 3. Luftwaffendivision, Eggersdorf bzw. Gatow
1991 - 1993

36. Generalstabslehrgang (Luftwaffe) an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg

1988 - 1991

Staffelchef der Wartungsstaffel im Hubschraubertransportgeschwader 64, Ahlhorn

1986 - 1988 Leiter Stabsgebiet 3 "Einsatz, Organisation" in der Luftwaffenwerft 23, Diepholz
1984 - 1986 Technischer Offizier im Bereich Stabsgebiet 3 "Einsatz, Organisation" in der Luftwaffenwerft 23, Diepholz
1980 - 1983 Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der Bundeswehruniversität, München
1979 - 1980

Offizierausbildung, in der 6. Inspektion Offizierschule der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck

1979 Eintritt in die Bundeswehr

Einsatzerfahrung
10/12 - 02/13 Deputy Chief of Staff Support / Headquarters Regional Command North und stellvertretender Kommandeur 29. und 30. Deutsches Einsatzkontingent ISAF, Mazar-e Sharif, Afghanistan
07/95 - 09/95

Stellvertretender Abteilungsleiter A4 "Logistik", Gefechtsstand Luftwaffenführungskommando, Vicenza, Italien


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 14.10.2019


https://www.planungsamt.bundeswehr.de/portal/poc/plgabw?uri=ci%3Abw.plgabw.ueber_uns.amtsfuehrung.amtschef